Bahn 10

10

Der Abschlag ist schwer einzusehen.

Je mehr rechts am Ende der Ball liegt umso besser ist es, obwohl dann schon das Wasserhindernis lauert. Die Schlägerwahl variiert von Eisen 6 bis zum Driver. Vor dem zweiten Schlag muss der Spieler eine Entscheidung treffen, entweder mutig über das Biotop oder noch einmal vorlegen.

Die höheren Handicaps müssen wahrscheinlich den Ball weiter auf dem Fairway geradeaus spielen bis fast an das Ende, wo der Schlag auf das Grün am kürzesten ist. Das Grün ist zwar sehr breit aber nicht so tief, deswegen ist die Schlägerwahl wichtig. Die Windstärke und -richtung spielen hier eine große Rolle.

Herren
CR 71,0
Slope 133
Herren
CR 69,3
Slope 128
Damen
CR 73,1
Slope 130
Damen
CR 71,0
Slope 128
Par Vorgabe
381 375 356 347 4 2

golfplatz-imgg golfplatz-imgg-3